Hochzeitskarten selbst gemacht

Sonntag , 9, November 2014 2 Comments

So, es ist schon wieder Sonntag =)

Diese Woche habe ich mich an Hochzeitskarten getraut. Zunächst fand ich dieses Thema sehr schwer. Aber mit der Zeit hat es mir richtig Spaß gemacht, neue Ideen sprudeln zu lassen.  An einem Nachmittag sind so drei verschiedene Karten entstanden. Heute zeige ich euch eine Karte in Glutrot und Flüsterweiß. Hierfür habe ich den tollen und leider nicht mehr erhältlichen Stempel „MR & MRS“ verwendet.
Aber seht sie euch selbst an:

Mr & Mrs

Sie ist simpel aber trotzdem finde ich sie sehr elegant.
Ich hoffe die Beschenkten freuen sich drüber!

Viele liebe Grüße
Anne

 

2 Comments
  • Patricia sagt:

    Im Moment ist ja nicht wirklich die Zeit der Hochzeiten. Allerdings kann man mit den Planungen nie früh genug anfangen und so sollte man sich auch bei Hochzeitskarten seine Zeit nehmen und der Kreativität freien Lauf lassen. Gerade bei größeren Gesellschaften kann die Erstellung schon mal viel Zeit in Anspruch nehmen.

  • Please give us your valuable comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>