Nun ist es endlich soweit, 2014 ist Vergangenheit und ein neues spannendes Jahr steht uns bevor.

Den Silvesterabend haben wir zusammen mit zwei ganz lieben Freunden verbracht. Es wurde viel gegessen, gespielt, gelacht und natürlich haben wir um 12 Uhr  Feuerwerk gezündet. Anschießend wollten wir uns an einem Tischfeuerwerk erfreuen, welches jedoch ein Reinfall war. Zu lachen hatten wir aber trotzdem. Das Anzünden der Wunderkerzen sorgte auch für Lacher, denn sie wollten einfach nicht angehen. Erst nach langem hin und her funktionierte es endlich =)

Wunderkerzen

Nun wünsche ich euch noch einen angenehmen Abend.
Anne

So nun ist wieder Montag und das Wochenende ist vorbei :(

Dieses Wochenende hatte ich viel vor. An beiden Tagen hatte ich Fortbildung und abends stand ich immer an unserem Stand in Herzogenrath . Nadine und Pia haben jeweils die anderen Stunden abgedeckt. Der Markt hat mir sehr gut gefallen. Die Leute waren super lieb und offen. Der Ausblick war ebenfalls klasse und die Stimmung war bombastisch.

Heute zeige ich euch ein Foto von unserem Stand.

Stand auf dem Weihnachtsmarkt 2014 Herzogenrath
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.
Bis die Tage und viele liebe Grüße
Anne

Nachtrag, zum Weihnachtsworkshop =)

Nun ist es schon Freitag und der Workshop war letzten Sonntag. Ich bin leider nicht früher dazu gekommen euch von diesem netten Nachmittag zu berichten. Es hat wieder super viel Spaß gemacht und alle waren begeistert am werkeln. Die Workshopteilnehmerinnen gingen am Ende mit drei weihnachtenlichen Karten und einer Verpackung nach hause.
Hier kommen Bilder ihrer fertigen Werke:

Tannenbaumkarten

Weihnachtliche Verpackungen

Tannenbaumkarten die zweite

SternkartenAnschließend hieß es für mich das Chaos in der Küche zu beseitigen. Nachdem dies geschafft war bin ich müde auf die Couch gefallen.

Viele liebe Grüße
Anne

Ich wünsche euch allen einen schönen und hoffentlich ruhigen Nikolaustag!!

Bei uns fing der Tag schon stressig an. Unsere Küche stand unter Wasser… Die Spülmaschine war der Übeltäter. Nun ist alles trockengelegt und repariert!
Deshalb habe ich noch Zeit gefunden euch passend zum Nikolaus, eine Nikolauskarte zuzeigen. Diese ist gestern spontan für meinen Vater entstanden =)

Nikolauskarte

Gleich gehts los zum Weihnachtsmarkt und den Abend genießen bevor es morgen wieder hektisch wird. Denn Morgen findet der Weihnachtsworkshop statt. Ich bin schon ganz aufgeregt =)
Bilder werden morgen Abend folgen.

Wünsche euch noch einen schönen Abend
Anne

 

Die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt vom 12. bis 14. Dezember in Herzogenrath laufen auf Hochtouren. Mein Bastelreich sieht nur noch chaotisch aus und es wird jeden Tag schlimmer statt besser 😉

Ich zeige euch heute zwei verschieden große Notizblöcke welche ich in vielfacher Ausführung für den Markt gestaltet habe:

 

IMG_7161

Im Laufe dieser Woche folgenden noch mehr Fotos von Projekten für den Weihnachtsmarkt.
Ich hoffe ihr habt Lust uns am Stand besuchen zu kommen!

Viele liebe Grüße
Anne =)

 

Hallo ihr lieben Bastelverrückten,

letzte Woche Dienstag bin ich gemeinsam mit Nadine und Kirsten nach Köln zur Stampin Up Städtetour gefahren. Dort habe ich viele andere liebe Demo-Kolleginnen getroffen. Es hat richtig viel Spaß gemacht. Wir haben fröhlich geplaudert, gebastelt und natürlich geswapt. Heute möchte ich euch ein Foto meiner Swaps zeigen. Ich habe mich für schlichte Weihnachtskarten mit Anhänger entschieden.

IMG_7129

Swaps Köln 2014

Ich konnte mich nicht für eine Farbkombi entscheiden. Auf Grund dessen habe ich vier verschiedene Varianten angefertigt. Meine Demokollegen konnten so auswählen und jede hatte einen anderen Favoriten. Geschmäcker sind unterschiedlich =)
Farbkombi:  Petrol und Silberglitzer;  Schwarz und Silberglitzer;  Olivgrün und Goldglitzer;  Chillirot und Goldglitzer

Die ertauschten Swaps zeige ich euch im laufe der kommenden Woche. Muss sie noch ins rechte Licht rücken.

Anne

 

So, es ist schon wieder Sonntag =)

Diese Woche habe ich mich an Hochzeitskarten getraut. Zunächst fand ich dieses Thema sehr schwer. Aber mit der Zeit hat es mir richtig Spaß gemacht, neue Ideen sprudeln zu lassen.  An einem Nachmittag sind so drei verschiedene Karten entstanden. Heute zeige ich euch eine Karte in Glutrot und Flüsterweiß. Hierfür habe ich den tollen und leider nicht mehr erhältlichen Stempel „MR & MRS“ verwendet.
Aber seht sie euch selbst an:

Mr & Mrs

Sie ist simpel aber trotzdem finde ich sie sehr elegant.
Ich hoffe die Beschenkten freuen sich drüber!

Viele liebe Grüße
Anne

 

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch gerne zwei verschiedene Geburtstagskarten zeigen, welche mit ein und dem selben Stempelset „Age Awareness“ gestaltet wurden. Trotzdem wirken sie vollkommen anders. Dass ist es, was ich an Stampin Up so liebe =)
Aber seht selbst:

happy_birthday_sterne

Die Karte ist in Lagunenblau und Flüsterweiß gehaltet. Mit dem Prägefolder Punktemeer wurde der Hintergrund geprägt. Kleine Akzente habe ich mit einem Straßstein und zwei Sternen aus silbernen Glitzerpapier gesetzt.

happy_birthday_ballon

Die Idee zur zweiten Karte habe ich auf Pinterest gesehen und musste sie sofort abgewandelt nachwerkeln. Bei dieser Karte habe ich dreifarbig gearbeitet. Verwendet habe ich die neuen In Colour Farben Lagunenblau, Brombeermouse und Flüsterweiß. Damit die Karte nicht zu steril wirkt, kamen auch hier wieder die Straßsteine zum Einsatz.

Ich hoffe die Karten gefallen euch genauso gut wie mir.

Viele liebe Grüße
Anne

So, es ist wieder Sonntag und das Wochenende ist vorbei :(

Mein Wochenende war sehr schön und ich habe die Zeit mit vielen lieben Menschen verbracht.
Gestern Abend durfte ich meine Schwester sowie zwei meiner Cousinen zum Raclettessen zu mir nach Hause einladen. Vor ihrem Eintreffen kam mir die Idee für jede ein kleines Gästegoodie mit schokoladigem Inhalt zu werkeln.
Nun stand die Frage „WAS werkle ich?“ noch im Raum. Schnell fiel meine Wahl auf die Zierschachtel für die Bigshot. Mein erstes mal =)

Hier seht ihr nun ein Foto von meiner Zierschachtel, welche jede von uns auf ihrem Teller vorfand.

Die Zierschachtel wurde in den Farben Jade und Rharbarberrot mit den Schmetterlingen bestempelt. Diese Kombi musste ich einfach nochmal benutzen bevor sie bis nach Weihnachten im Schrank verschwindet =)
Da ich vier Zierschachteln brauchte habe ich zwei verschiedene Varianten gemacht. Die erste mit einer Rharbarberrotenschleife und die zweite mit ausgestanzten Schmetterlingen.

Wünsche euch eine schöne neue Woche
Anne

Hallo ihr Lieben,

so nun endlich kommt nochmal ein Beitrag von mir. Die Woche über habe ich viel gebastelt aber nie die Zeit zum Bloggen gefunden. Ihr könnt euch aber auf schöne neue Karten und Verpackungen freuen. Außerdem werde ich den nächsten Wochen dem Blog mit und mit ein neues Design verpassen. Ich bin schon ganz gespannt =)

Heute zeige ich euch eine Männerkarte zum Geburtstag, welche schon letzte Woche entstanden ist.
Den Schnurbart wollte ich schon längere Zeit einmal ausprobieren und nun war die Zeit gekommen. Ich habe viele verschiedene Varianten ausprobiert, bis es letztendlich zu diesem Resultat gekommen ist.

Als Grundfarbe habe ich schwarz gewählt. Der Schnurbart, der Tag aus dem gewellten Anhänger sowie die Karte sind Schwarz. In Schiefergrau ist das Framelit Rahmen-Kolektion und der Aufleger gehalten. Das Dekorative Etikett sticht in weiß als Aufheller hervor. Den letzten Schliff als kleiner Farbtupfer gibt die Kordel in Jade.

Ich hoffe die Karte gefällt euch!
Einen schönen Abend wünscht euch Anne